+++    15. - 21. April 2024    +++    KALDEWEI „Bath[o]philia“ auf der Fuorisalone    +++    Mailand, Via Durini 24, Casa Flash Art    +++

(CH | DE)
Produkte
Duschflächen
System-Installationsbox

Neue Installationslösungen von KALDEWEI

Warum kompliziert, wenn es so einfach geht?

Entdecken Sie die neuen Ablaufgarnituren KA KISS und die Installationsbox S-IX von KALDEWEI.

Jetzt noch übersichtlicher und praktischer in Auswahl, Bestellung und Installation.

Ablaufgarnituren

Vereinfachtes Handling bei Bestellung und Lagerhaltung für höhere Wirtschaftlichkeit bei Handel und Handwerk.

Jetzt entdecken

S-IX BOX

Zeitsparende Montage von Badewannen oder Duschen auf dem Estrich.
 

Jetzt entdecken

KA KISS

 

Profitieren Sie von den neuen vereinheitlichten Ablaufgenerationen KA 90 und KA 120.

Wirtschaftlicheres Handeln und einfachere Bestellung

Die Verschlankung des Sortiments für die Ablaufgarnituren KA 90 und KA 120 bringt insbesondere für Fachhandwerker und Großhandel deutliche Vorteile. Der erheblich vereinfachte Bestellvorgang und die Reduzierung von Lagerkapazitäten ermöglichen wirtschaftlicheres und nachhaltigeres Handeln.

One fits all: flexible Kombinationsmöglichkeiten

Alle Abläufe verfügen von nun an über einen integrierten, werkseitig verschlossenen Kriechwasseranschluss, wodurch eine Unterscheidung zwischen mit oder ohne Kriechwasseranschluss nicht mehr notwendig ist. Dank der maximalen Kompatibilität sind alle Abläufe flexibel mit unserem gesamten KALDEWEI Fußrahmensortiment kombinierbar.

Verbessertes Befestigungskonzept des Ablaufdeckels

Darüber hinaus haben wir die Befestigung des Ablaufdeckels optimiert: Aus dem bisherigen Bajonettverschluss wird eine intelligente Steckverbindung. Sie ermöglicht eine einfache und intuitive Reinigung des Ablaufs. Das Abnehmen des Ablaufdeckels zur Reinigung wird damit spielend leicht. Zugleich schmiegt sich die Deckelkontur elegant an das Design der Dusche an und ermöglicht dem Nutzer ein angenehm ebenes Duscherlebnis.

Das neue KA 90-Sortiment

Aus 328 Varianten werden 43 Varianten

Beim bisherigen KA 90-Sortiment wählten Sie zwischen 328 möglichen Garniturenvarianten. Das neue KA 90-Sortiment macht alles einfacher. Ihnen stehen drei verschiedene Modelle in 40 Farbvarianten zur Verfügung.

 

Ablauf-Komplettpaket
inkl. Haarfangsieb und Chromdeckel

Der Lieferumfang der KA 90 enthält ab sofort standardmäßig zusätzlich einen Chromdeckel und ein Haarfangsieb. Auf Wunsch kann ein zusätzlicher emaillierter Ablaufdeckel in der Farbe der Duschfläche bestellt werden.

 

Der neue Lieferumfang der KA 90 umfasst:

Montageanleitung
Haarfangsieb
Chromdeckel
Sechskantschlüssel
Montageteile
K 90

Optional: Emaille-Deckel

Das neue KA 120-Sortiment

Aus 390 Varianten werden 42 Varianten

Mit der Aktualisierung legen wir die Sortimente der KA 120 und der KA 125 zusammen. Aus den bisher wählbaren insgesamt 390 Varianten werden so nur noch 42. Sie wählen ab sofort aus drei Modellen und 39 Farben.

 

Erweitertes Ablauf-Paket inkl. Haarfangsieb

Der Lieferumfang der KA 120 ist um ein Haarfangsieb erweitert worden. Da hier je nach Modellserie der Duschfläche entweder ein runder oder ein eckiger Ablaufdeckel verwendet wird und diese besonders häufig in Farbe der Dusche gewählt werden, ist der Ablaufdeckel als separates Zubehör erhältlich.

 

Der neue Lieferumfang der KA 120 umfasst:

Montageanleitung
Haarfangsieb
Montageteile
KA 120

Erforderliches Zubehör: Emaille-Deckel

System-Installationsbox S-IX

 



Mit der neuen KALDEWEI Lösung "System-Installationsbox S-IX"
sparen Sie wertvolle Zeit bei allen Montagen auf dem Estrich.
 

Durch die werkseitig vormontierten Abdichtbänder der S-IX Box übernehmen wir für Sie die Arbeitsschritte in der Abdichtung:
Dank integrierter Dichtmanschette und der bereits angebrachten Rohrdurchführung in der S-IX Box.

(Die Ablaufgarnitur ist separat zu bestellen.)
 

 

 

 
Klare Montageabfolge vereinfacht die Kommunikation und die Übergaben zwischen den verschiedenen Gewerken (Installateur / Estrichleger / Fliesenleger).

S-IX Vorteil:

Einfach

 
 
Bauseitig bedingte Toleranzen? Kein Problem:
Die Ablaufgarnitur ist innerhalb der Ablaufbox in der Höhe und der Seitenrichtung auch nach Einbringung des Estrichs oder des Fliesenbelags anpassbar.

 

S-IX Vorteil:

Flexibel

 
Revisionierbarkeit bei der Montage vor der gefliesten Wand:
Die Bauwerksabdichtung nach DIN 18534* bleibt bestehen.

 

*S-IX erfüllt die Anforderungen gemäß DIN 18534,
ÖNorm B 3407 & SIA 741, SSt III gem. DIN 4109

 

S-IX Vorteil:

Normgerecht

Planen Sie langfrisitg


Vereinfachen Sie die Revisionierbarkeit bei der Montage und werden Sie flexibel beim
Austausch von Badewanne und Dusche.

Ausschlaggebend für Platzierung der S-IX Box:
die Position der Duschflächenablaufgarnitur

Die Position der Badewannenablaufgarnitur
ist unabhängig von der Position der S-IX Box.

Beim Austausch von Badewanne und Duschfläche bleibt die Position der S-IX Box unverändert.

So einfach geht's

 

1.   S-IX montieren und ausrichten

2.   S-IX Schall entkoppeln

3.   Estrich einbringen

4.   Verbundabdichtung herstellen

 

 

 

Bestandteile

 

  • KALDEWEI S-IX aus Polystrol-Hartschaum
     
  • Bauschutz, Kunststoffabdeckung transparent
     
  • 4 Stk. Klebepunkte für die Befestigung der Bauschutzabdeckung
     
  • 2 Stk. HT-Rohrbögen 45°
     
  • 1 Stk. HT-Rohr
     
  • 1 Stk. Rohrstopfen
     
  • Einbauanleitung